Imagine Passions Life.

Heey ihr Lieben!

Heute möchte ich euch den letzten Blog vorstellen.
Dieser ist von der wundervollen Jenny.



Ihr Blog steht noch relativ am Anfang.
Jedoch ist er trotzdessen informativ und mit viel Liebe gestaltet.
Ich hoffe ihr schaut vorbei, denn ihr Blog wird noch groß rauskommen.

Um Jenny und ihren Blog ein wenig besser kennenzulernen,
hier ein kleines Interview:

Beauty Coral: Wie bist du zum bloggen gekommen?
Jenny: Ich habe durch Zufall einen Blog entdeckt, den ich so cool fand, dass ich mir dachte, ich probier mal auch so was.
Beauty Coral: Wie hast du deinen Namen ausgewählt?
Jenny: Wenn ich ehrlich bin, hab ich einfach nur ein paar englische Wörter aneinander gereiht, die poetisch klangen.
Beauty Coral: Seit wann bloggst du und wer hat dich dazu inspiriert?
Jenny: Ich blogge seit Februar '13 und dazu inspiriert haben mich Bigger Temptation und Spiegelklappern
Beauty Coral: Über welche Themen bloggst du?
Jenny: Fotografie und Mode. Und abundzu auch Beauty & Bücher. Demnächst fange ich mit dem neuen Thema Maskenbildnerei an.
Beauty Coral: Was macht deinen Blog so besonders?
Jenny: Ähhm. Ich weiß es nicht. Ich glaub die bunte Mischung macht's.
Beauty Coral: Warum sollte man gerade deinen Blog lesen?
Jenny: Weil ich mir sehr viel Mühe gebe und meine ehrliche Meinung zu Themen sage.
Beauty Coral: Wie viel zählt für dich ein Blog Design?
Jenny: Es ist schon wichtig, aber es sollte nicht übertrieben werden, denn der Inhalt muss im Vordergrund stehen.
Beauty Coral: Welche Blogs findest du gut? 
Welche Blogs hast du am Anfang gelesen?
Jenny: Ich liebe Spiegelklappern und Just Blush me. Bigger Temptation fand ich auch toll, aber seit März herscht auf dem Blog leider Flaute :( Das finde ich sehr schade, da ich ihn wirklich schon von Anfang an regelmäßig gelesen habe.
Beauty Coral: Welche Kamera und welches Grafikprogramm verwendest du?
Jenny: Ich bin eine bekennende Kameraschnorrerin. Ich fotografiere oft mit der Kamera meiner Freundin (Sony Alpha 200) und mit der meiner Mum (Canon EOS 30D) aber die meisten Fotos mache ich mit meinem Handy. Und ein Grafikprogramm hab ich nicht. Ich bearbeite meine Bilder meistens auf Picmonkey.
 
 
Ich hoffe ihr schaut bei ihrem bezaubernden Blog vorbei.
Sonst habt ihr wirklich etwas verpasst!


1 Kommentar:

Jenny hat gesagt…

Aww.
Vielen lieben Dank, dass du mich vorgestellt hast.
Das macht nichts, dass das erst etw. später kam. ;)
Dankesehr:*

Receive all updates via Facebook. Just Click the Like Button Below

Powered By Blogger Widgets

 
Design by Sine von Pick A Part