Ich bin ein Blushkind


Heey meine Lieben!
Ich habe Blush gehasst. Früher! Meiner Meinung nach stand es mir nicht und anderen Personen auch nicht und ich habe keine Ahnung warum ich damals dieser Meinung angehörte, denn seit dieser Woche bin ich ein Blushkind. 

Am Sonntag sagte meine Mutter zu mir: "Kind du bist total blass im Gesicht. Du wirst doch nicht etwa krank?" "Nein Mama", antwortete ich.

Danach ging ich natürlich hoch in mein Zimmer schnappte mir meinen Spiegel und sah das ich aussah wie tot. Ich war richtig blass. Mein Bronzer konnte mir ein bisschen Wärme ins Gesicht bringen, doch so richtig 'lebendig' sah ich immer noch nicht aus. Ich griff zu einem Blush. ICH! Ja genau. 

Und seit diesem Zeitpunkt bin ich verliebt und ein Blushkind. Das war also das kleine Vorwort zu meiner Blushgeschichte nun möchte ich aber eigentlich zum Thema dieses Posts kommen, denn hier soll es um meine Blushsammlung gehen, denn obwohl ich Blush bzw. Rouge gehasst habe, habe ich einige besessen.






Das sind alles meine kleinen Schätze. Ich werde nicht einzeln darauf eingehen, denn wenn ihr euch eine Review zu einem dieser sehcs Blushes wünscht dann schriebt mir ein nettes Kommentar.

Doch wie bringe ich das Ganze auf meine Bäckchen?


Mein geliebter Blushpinsel ist eigentlich ein Puderpinsel und stammt aus der essence WildCraft LE. Ich liebe ihn, da man mit ihm super den Blush auftragen, verblenden und schichten kann. Absolute Empfehlung! Da die Limited Edition schon länger her ist habe ich für euch auf Kleiderkreisel gesucht und gefunden. Hier, hier, hier und hier ist er noch erhältlich.



Welchen Blushpinsel benutzt ihr? Welches Blush ist euer Lieblingsblush? Seit ihr auch ein Blushkind?

Blogvorstellung:
minzbonbons 

Kommentare:

Maren hat gesagt…

Ich finde Blush auch toll, wenn man es richtig aufträgt und wenn der Ton stimmt. Ansonsten kann es auch furchtbar im Gesicht ausschauen :-/

Joella hat gesagt…

Kann ich ein Blush eigentlich auch ohne Make-up drunter und so verwenden? Make-up und Puder vertrag ich nicht. Und wie weiß ich, welche Farbe mir steht. Ich selbst habe an mir noch nie einen Blush verwendet (nur bei Shows und da wurden wir geschminkt).

Joella von www.joellas-day.de

rosawölkchen hat gesagt…

Da hast du ja schon eine ganz schöne Sammlung! Ich mag Blushs ja auch sehr gerne. Meine Sammlung erweitert sich auch ständig ;)

Ganz liebe Grüße,
Rosawölkchen

miss zuckerkuss hat gesagt…

Das war echt ein schöner Hilfreicher Post. Mit Blushes habe ich wenig Erfahrung, da kam mir das hier genau richtig:)
http://misszuckerkuss.blogspot.de

Lisa hat gesagt…

schöner post, gefällt mir sehr gut <3

Patricia hat gesagt…

Boabh ich habe auch blush gehasst, jeztt kann ich nicht mehr ohne :) Ich finde das gibt so einen schönen farbigen touch ins gesicht, man sieht sofort viel wacher und gesünder aus :)
Ganz ganz toller Blog - mach weiter so <3

liebe grüße
Patricia
www.beautyliquid.de.vu

Receive all updates via Facebook. Just Click the Like Button Below

Powered By Blogger Widgets

 
Design by Sine von Pick A Part